Charteryacht in Martinique

215 yachten zu mieten in Martinique

Martinique ist ein kleiner Staat, der derzeit aktiv Yachtcharter entwickelt und versucht, die Aufmerksamkeit der Touristen so weit wie möglich auf dieses Ziel zu lenken. Am beliebtesten sind wöchentliche Yachtrouten, bei denen Zwischenstopps in den beliebtesten Häfen des Landes eingelegt werden. Nachdem Sie alle Freuden des Insellebens geschätzt haben, können Sie auch in Richtung Antigua, Dominikanische Republik oder Guadepula fahren, um Ihren Urlaub zu abwechseln. Machen Sie unbedingt einen Zwischenstopp am Rodney Way, der für seinen unberührten, malerischen Strand bekannt ist.

Verpassen Sie nicht in Martinique:
Le Marin (197)
  • 1983 Produktion
  • 14.00 m Länge
  • Diese Charter bietet eine kostenlose Umschuldung für den Fall obligatorischer COVID-19 bezogener Reisebeschränkungen, sodass Sie nicht in Ihrem Zielland ankommen können.
Lagoon 42
Le Marin, Martinique
  • 2020 Produktion
  • 12.80 m Länge
  • Diese Charter bietet eine kostenlose Umschuldung für den Fall obligatorischer COVID-19 bezogener Reisebeschränkungen, sodass Sie nicht in Ihrem Zielland ankommen können.
  • 2020 Produktion
  • 15.20 m Länge
  • Diese Charter bietet eine kostenlose Umschuldung für den Fall obligatorischer COVID-19 bezogener Reisebeschränkungen, sodass Sie nicht in Ihrem Zielland ankommen können.
  • 2019 Produktion
  • 15.20 m Länge
  • Diese Charter bietet eine kostenlose Umschuldung für den Fall obligatorischer COVID-19 bezogener Reisebeschränkungen, sodass Sie nicht in Ihrem Zielland ankommen können.
Fountaine Pajot Saba 50
Le Marin, Martinique
  • 10 Gäste
  • 2015 Produktion
  • 14.98 m Länge
  • Diese Charter bietet eine kostenlose Umschuldung für den Fall obligatorischer COVID-19 bezogener Reisebeschränkungen, sodass Sie nicht in Ihrem Zielland ankommen können.
Lagoon 52
Le Marin, Martinique
  • 14 Gäste
  • 2016 Produktion
  • 15.84 m Länge
  • Diese Charter bietet eine kostenlose Umschuldung für den Fall obligatorischer COVID-19 bezogener Reisebeschränkungen, sodass Sie nicht in Ihrem Zielland ankommen können.
Lagoon 52 F
Le Marin, Martinique
  • 2020 Produktion
  • 15.84 m Länge
  • Diese Charter bietet eine kostenlose Umschuldung für den Fall obligatorischer COVID-19 bezogener Reisebeschränkungen, sodass Sie nicht in Ihrem Zielland ankommen können.
Fountaine Pajot Saona 47
Le Marin, Martinique
  • 13 Gäste
  • 2018 Produktion
  • 13.94 m Länge
  • Diese Charter bietet eine kostenlose Umschuldung für den Fall obligatorischer COVID-19 bezogener Reisebeschränkungen, sodass Sie nicht in Ihrem Zielland ankommen können.
  • 2019 Produktion
  • 15.20 m Länge
  • Diese Charter bietet eine kostenlose Umschuldung für den Fall obligatorischer COVID-19 bezogener Reisebeschränkungen, sodass Sie nicht in Ihrem Zielland ankommen können.
  • 2020 Produktion
  • 14.15 m Länge
  • Diese Charter bietet eine kostenlose Umschuldung für den Fall obligatorischer COVID-19 bezogener Reisebeschränkungen, sodass Sie nicht in Ihrem Zielland ankommen können.
  • 2020 Produktion
  • 14.15 m Länge
  • Diese Charter bietet eine kostenlose Umschuldung für den Fall obligatorischer COVID-19 bezogener Reisebeschränkungen, sodass Sie nicht in Ihrem Zielland ankommen können.
BALI - CATANA — 4.5 (2019)
Le Marin, Martinique
  • 2019 Produktion
  • 13.60 m Länge
  • Diese Charter bietet eine kostenlose Umschuldung für den Fall obligatorischer COVID-19 bezogener Reisebeschränkungen, sodass Sie nicht in Ihrem Zielland ankommen können.
DUFOUR — 460 GL (2018)
Le Marin, Martinique
  • 2018 Produktion
  • 14.15 m Länge
  • Diese Charter bietet eine kostenlose Umschuldung für den Fall obligatorischer COVID-19 bezogener Reisebeschränkungen, sodass Sie nicht in Ihrem Zielland ankommen können.
Fountaine Pajot Saba 50
Le Marin, Martinique
  • 10 Gäste
  • 2015 Produktion
  • 14.98 m Länge
  • Diese Charter bietet eine kostenlose Umschuldung für den Fall obligatorischer COVID-19 bezogener Reisebeschränkungen, sodass Sie nicht in Ihrem Zielland ankommen können.
Lagoon 52 F
Le Marin, Martinique
  • 2019 Produktion
  • 15.84 m Länge
  • Diese Charter bietet eine kostenlose Umschuldung für den Fall obligatorischer COVID-19 bezogener Reisebeschränkungen, sodass Sie nicht in Ihrem Zielland ankommen können.
Lagoon 52
Le Marin, Martinique
  • 14 Gäste
  • 2016 Produktion
  • 15.84 m Länge
  • Diese Charter bietet eine kostenlose Umschuldung für den Fall obligatorischer COVID-19 bezogener Reisebeschränkungen, sodass Sie nicht in Ihrem Zielland ankommen können.
Lagoon 52 F
Le Marin, Martinique
  • 2020 Produktion
  • 15.84 m Länge
  • 1 person hat dieses Angebot am letzten Tag angesehen.
  • Diese Charter bietet eine kostenlose Umschuldung für den Fall obligatorischer COVID-19 bezogener Reisebeschränkungen, sodass Sie nicht in Ihrem Zielland ankommen können.
Fountaine Pajot Saona 47
Le Marin, Martinique
  • 13 Gäste
  • 2018 Produktion
  • 13.94 m Länge
  • Diese Charter bietet eine kostenlose Umschuldung für den Fall obligatorischer COVID-19 bezogener Reisebeschränkungen, sodass Sie nicht in Ihrem Zielland ankommen können.
  • 2017 Produktion
  • 13.30 m Länge
  • Diese Charter bietet eine kostenlose Umschuldung für den Fall obligatorischer COVID-19 bezogener Reisebeschränkungen, sodass Sie nicht in Ihrem Zielland ankommen können.
Lagoon 450
Le Marin, Martinique
  • 12 Gäste
  • 2015 Produktion
  • 13.96 m Länge
  • Diese Charter bietet eine kostenlose Umschuldung für den Fall obligatorischer COVID-19 bezogener Reisebeschränkungen, sodass Sie nicht in Ihrem Zielland ankommen können.

Bootsvermietung in Martinique ist der Traum von erfahrenen Segler und auch Anfänger. Die von Christoph Kolumbus entdeckte Insel war auch im Winter ein idealer Ausgangspunkt für eine faszinierende Kreuzfahrt. Genießen Sie das Schwimmen im Passatwindmodus, die Schönheit des türkisfarbenen Wassers und das Sonnenbaden. Dieser Trend schafft alle Voraussetzungen für einen angenehmen und abwechslungsreichen Urlaub.

Ausgerüstet Bucht erlauben , in einen Anschlag und einen Spaziergang zu machen Anse Noir Anse Dufour und Anse Les d`Arle . Wenn Sie diese bezaubernde Region für Ihre bevorstehende Reise auswählen, machen Sie sich selbst ein echtes Geschenk. Das beliebteste Ziel für Mietwagen ist Le Marin. Dieser Punkt wird zum Ausgangspunkt für die meisten Schiffsreisen. Segler, die davon träumen, den Grenadinen- Archipel zu erreichen, starten von hier aus zu ihren Kreuzfahrten. . Mehrere Charterfirmen bieten ihre Dienste in Martinique an, die ihren Kunden einen hochwertigen Service und eine große Auswahl an Wassertransporten für die bevorstehende Reise bieten. Mieten Sie ein Boot und genießen Sie das ganze Jahr über eine unterhaltsame Reise. In Martinique gibt es je nach Jahreszeit keine Zugangsbeschränkungen zum Meer. Erfahrene Segler empfehlen weiterhin die Überwachung von Wetterberichten, wenn die Reise für den Zeitraum von Juli bis Oktober geplant ist. Das beliebteste Resort ist von Dezember bis Ende Juli. Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt vorhaben, zu den Inseln zu fahren, ist es besser, in ein paar Monaten eine Yacht zu buchen. Für frühzeitige Buchungen kann ein Segler einen zusätzlichen Rabatt erwarten. In diesem Fall wartet das gewünschte Schiff zu Beginn der Reise auf seinen Kunden.

Wetter in Martinique

Mit Ausnahme der tropischen Jahreszeit hat Martinique die besten Bedingungen für das Segeln und einen abwechslungsreichen Urlaub. Die Passatwinde wehen in westlicher Richtung, sodass die gesamte Küste zuverlässig vor Wellen und starken Winden geschützt ist. Eine unbedeutende Küstenbrise schafft die angenehmsten Bedingungen für Entspannung sowohl auf hoher See als auch an der Küste. Wenn Sie nach Martinique gehen, befinden Sie sich in einem echten Paradies, von dem Sie nicht zu Ihrem gewohnten Leben zurückkehren möchten. Sie können nicht nur entlang der Küste reisen, sondern auch tauchen und im klaren Wasser angeln.

Die Nuancen von Yachting und Yachtverleih

Beim Überqueren von Kanälen zwischen den Antillen ist äußerste Vorsicht geboten. Hier herrschen hohe Meereswellen. Sie erreichen die Küste und überwinden mit großer Wucht alle Hindernisse auf ihrem Weg. Diese Region ist durch schwache Gezeiten gekennzeichnet, und der westliche Kurs macht die Reise am bequemsten und gemessensten.

In Martinique gibt es mehrere moderne Häfen, in denen Segler anhalten können. Der ganzjährige Empfang der Touristen erfolgt in den Häfen Marina Pointe du Boux und Le Marin . Die Landung erfolgt mit Pontons. Hier können Sie Trinkwasservorräte auftanken und auffüllen, um die Reise fortsetzen zu können. Die schönsten Aussichten eröffnen sich vom Cliff Diamond und den Buchten der Stadt Anse d'Arlet . Stopps an solchen Orten werden von allen Seglern mit Selbstachtung gemacht. Sie werden von einem komfortablen Pier angezogen, der im modernen Stil eingerichtet ist, und von der Vielfalt der Unterhaltungsmöglichkeiten, die den Touristen geboten werden. Ein Spaziergang durch das Resort macht die Reise noch lustiger und aufregender.

Die pulsierende Insel fasziniert Segler buchstäblich. Die Insel zeichnet sich durch großartige Landschaften aus, die bisher nur auf den Seiten von Hochglanzmagazinen zu sehen waren. Martinique bietet ausgezeichnete Navigationsbedingungen und macht die Insel zu einem idealen Ziel für eine Luxuskreuzfahrt.

Wie komme ich dorthin?

Um nach Martinique zu gelangen, müssen Sie einen 8-stündigen Flug von Paris aus unternehmen. Das Flugzeug landet in Fort de France, von wo aus Sie nach Port Le Marlene fahren müssen , wo die Schiffe eingesetzt werden. Dieser Hafen ist eine 45-minütige Fahrt vom Flughafen entfernt. Hier können Sie ein Boot oder eine Yacht mieten, die Ihren Vorstellungen über den idealen Seetransport entspricht.

Vor Reiseantritt müssen Touristen nicht zusätzlich geimpft werden. Wenn Sie eine Route durch die Britischen Jungferninseln planen, ist ein Visum keine Voraussetzung für die Reise. Wenn Sie Tiere mit auf eine Reise nehmen, denken Sie daran, dass diese die Britischen Jungferninseln nicht betreten dürfen, auch wenn Haustiere geimpft sind und einen Veterinärpass haben. Sobald Sie im Hafen angekommen sind, müssen Sie zunächst Probleme mit den lokalen Gepflogenheiten lösen.

In der Zeit von Dezember bis Februar beginnt auf den Inseln der Höhepunkt der touristischen Saison. Um den gewünschten Wassertransport während der Reise zu mieten, sollte die Yacht im September gebucht werden. Wenn Sie diese Empfehlung nicht beachten, besteht die Gefahr, dass Sie während der Hochsaison kein freies Boot finden. Im Februar finden auf den Inseln zahlreiche Feste und Feiern statt, die mindestens einmal im Leben einen Besuch wert sind.

Yachtrouten

Martinique ist ein kleiner Staat, der derzeit aktiv den Yachtverleih entwickelt und versucht, Touristen so weit wie möglich in diese Richtung zu locken. Die beliebtesten wöchentlichen Yachtrouten, bei denen die beliebtesten Häfen des Landes angehalten werden. Nachdem Sie alle Reize des Insellebens genossen haben, können Sie auch in Richtung Antigua, Dominikanische Republik oder Guadepula fahren, um Ihren Urlaub abwechslungsreicher zu gestalten. Machen Sie unbedingt einen Halt in Rodney Way Bay , das dank des unberührten, malerischen Strandes weithin bekannt ist.