Charteryacht in Griechenland

52,903 yachten zu mieten in Griechenland

Griechenland ist eines der beliebtesten Länder für einen Strandurlaub und machen spannende Reisen. Charterurlauber mit besonderer Beklemmung beziehen sich auf diese Orte.

Entlang der türkischen Küste gibt es eine große Anzahl kleiner griechischer Inseln. Die Menschen kommen hierher, um die Überreste einer aufregenden Jahrhunderte alten Geschichte und unglaublichen Landschaften zu genießen. Die Charter-Möglichkeiten von Griechenland sind wirklich endlos.

Verpassen Sie nicht in Griechenland:
Lefkada (738)
Corfu (672)
Kos (312)
Rhodes (137)
Skiathos (137)
Paros (134)
Chania (71)
Piraeus (48)
Milos (39)
Kavala (34)
Elounda (11)
Princess V55
Saint-Tropez, Frankreich
  • 2008
  • Länge 17.81 m
  • Breite 4.65 m
  • Entwurf 1.40 m
$ 414
за tag
02:19 20.09.2020
Quicksilver Activ 505 Open
Marseille, Frankreich
  • 2015
  • Länge 5.03 m
  • Breite 2.12 m
  • Entwurf 0.37 m
$ 296
за tag
04:58 19.09.2020
Bavaria 37 Cruiser
Skiathos, Griechenland
  • 2017
  • Länge 11.30 m
  • Breite 3.67 m
  • Entwurf 1.95 m
$ 370
за tag
04:13 19.09.2020
Dufour 450 GL
Skiathos, Griechenland
  • 2015
  • Länge 13.50 m
  • Breite 4.35 m
  • Entwurf 1.95 m
$ 531
за tag
02:29 19.09.2020
  • 2017
  • Länge 12.38 m
  • Breite 4.20 m
  • Entwurf 2.05 m
$ 354
за tag
02:27 19.09.2020
  • 1992
  • Länge 13.50 m
$ 966
за tag
23:15 18.09.2020
Solemar — 25.1 (2018)
Biograd na Moru, Kroatien
  • 2018
  • Länge 8.23 m
$ 338
за tag
19:17 18.09.2020
$ 242
за tag
19:13 18.09.2020
Beneteau Oceanis 46
Ajaccio, Frankreich
  • 2007
  • Länge 14.40 m
  • Breite 4.25 m
  • Entwurf 1.70 m
$ 431
за tag
17:25 18.09.2020
  • 2012
  • Länge 10.85 m
  • Breite 3.64 m
  • Entwurf 2.20 m
$ 343
за tag
10:18 18.09.2020
  • 2012
  • Länge 10.85 m
  • Breite 3.64 m
  • Entwurf 2.20 m
$ 343
за tag
10:18 18.09.2020
  • 2012
  • Länge 10.85 m
  • Breite 3.64 m
  • Entwurf 2.20 m
$ 343
за tag
10:18 18.09.2020
  • 2012
  • Länge 10.85 m
  • Breite 3.64 m
  • Entwurf 2.20 m
$ 343
за tag
10:18 18.09.2020
  • 2012
  • Länge 10.85 m
  • Breite 3.64 m
  • Entwurf 2.20 m
$ 343
за tag
10:18 18.09.2020
  • 2014
  • Länge 8.50 m
  • Breite 3.00 m
  • Entwurf 0.60 m
$ 779
за tag
00:49 18.09.2020
  • 2008
  • Länge 23.85 m
$ 4 489
за tag
00:47 18.09.2020
$ 242
за tag
00:45 18.09.2020
  • 2017
  • Länge 13.96 m
  • Breite 7.87 m
  • Entwurf 1.30 m
$ 881
за tag
00:41 18.09.2020
  • 2002
  • Länge 10.35 m
  • Breite 3.42 m
  • Entwurf 1.65 m
$ 310
за tag
00:39 18.09.2020
  • 2012
  • Länge 10.85 m
  • Breite 3.64 m
  • Entwurf 2.20 m
$ 343
за tag
00:27 18.09.2020

Warum Griechenland eines der beliebtesten Länder für Segler ist

In den griechischen Gewässern gibt es eine große Anzahl von Inseln, die zu eigenartigen Gruppen zusammengefasst sind. Der südlichste Punkt der Ägäis ist die Insel Kreta. Jede Inselgruppe zeichnet sich durch Eigenheiten, Charme und beeindruckende Landschaften aus.

Die beliebtesten sind die Ionischen Inseln, Kykladen und die Argo-Saronischen Inseln . Sie befinden sich in unmittelbarer Nähe der griechischen Hauptstadt Athen. Diese Inseln sind von der griechischen Hauptstadt aus leicht zu erreichen. Nicht weniger interessant für Segelliebhaber sind Dodekanes und Kreta . Diese Inseln liegen außerhalb der Hauptcharterwege. Die Inseln liegen näher an der Türkei.

Sie kommen nach Griechenland, um:

  • das reiche kulturelle Erbe berühren;
  • Werden Sie Teil des pulsierenden Stadtlebens.
  • genieße die herrliche Landschaft;
  • Probieren Sie die köstliche lokale Küche.
  • verstecke dich vor dem gewohnten Trubel der Metropole und versenke dich in Selbstbesinnung.

Griechenland und seine Inseln eröffnen endlose Weiten für aufregende Seekreuzfahrten. Das Land ist berühmt für seine begrenzte Anzahl von Jachthäfen, was jedoch die Beliebtheit von Bootsfahrten nicht verringert.

Bootsfahrten

Bootsfahrten in griechischen Gewässern haben wichtige Merkmale. Neben kostenfreien Parkplätzen sind exzellenter Wein, exzellentes und abwechslungsreiches Essen sowie eine freundliche Einstellung der Anwohner gegenüber russischen Touristen zu verzeichnen. Die Anschaffungskosten für die Anmietung einer privaten Segelyacht überraschen die Urlauber angenehm. Am Hafen fallen keine Parkgebühren an . Im Gegensatz zu Kroatien, der Türkei und anderen Ländern fallen keine zusätzlichen Transitsteuern und -gebühren an.

Um im griechischen Hafen kostenlos parken zu können, müssen Sie eine Yacht wählen, die unter der griechischen Flagge fährt. Touristen haben damit praktisch keine Probleme, da die meisten griechischen Charteryachten bereits unter der Nationalflagge fahren.

Wenn Sie im griechischen Hafen anhalten, haben Sie die Möglichkeit, Strom und Wasser zu verbrauchen. Sie zahlen keine zusätzlichen Gebühren und verschwenden keine Zeit mit der Erstellung einer beeindruckenden Dokumentation. Während des Zwischenstopps haben Sie die Gelegenheit, köstliche mediterrane Küche zu genießen. Dank der Verwendung von Olivenöl als Dressing strahlen sie ein unglaubliches Aroma aus. Griechen fügen Feta-Käse, frisches Gemüse, Meeresfrüchte und Gemüse zu ihren Lieblingsgerichten hinzu. Die besten Köche arbeiten in Inselrestaurants. In jeder griechischen Institution wird köstlich gekocht, und die Kosten für das Abendessen werden Sie angenehm überraschen.

Tolle Yachthäfen gibt es auf Kreta, auf Kos und auf Lefkada. Das Hauptmerkmal lokaler Parkplätze ist der unauffällige Service. Hilfreiche Helfer werden Sie nicht verfolgen, bereit, die ganze Arbeit für Sie zu erledigen, sondern in der Hoffnung auf Belohnung. Die Griechen helfen denen, die es brauchen. Wenn Sie es nicht schaffen, hilft Ihnen der Skipper mit Sicherheit weiter.

Eigentümer griechischer Jachthäfen reagieren umgehend auf alle Kundenkommentare und versuchen, diese umgehend zu beseitigen. Um ein Schiff zu mieten, verfügt mindestens ein Besatzungsmitglied über eine Schiffszulassung. Manchmal werden sie aufgefordert, zusätzlich eine Erklärung zu schreiben, dass Sie mit dem Management von Segelschiffen vertraut sind.

Wetter- und Klimafunktionen

In der Zeit von Juli bis August sind auf den Kykladen starke Winde zu beobachten. Diese Funktion kann zu Ihrem Vorteil genutzt werden. Starke Winde werden Ihnen dabei helfen, sich mit maximalem Kraftstoffverbrauch schnell zwischen den griechischen Inseln zu bewegen. Die Luft bei starkem Wind scheint nicht so heiß zu sein, sodass sich die Passagiere auf der Yacht sehr wohl fühlen. Wenn Sie ein Anhänger von gemessenen Strandurlauben sind, dann ist es bequemer, eine Yacht auf dem Ionischen Meer zu mieten. Es ist berühmt für seine ruhige Natur.

Wasserfläche

Das griechische Wassergebiet ist das Ionische und Ägäische Meer. Jeder von ihnen hat spezifische Merkmale. Der erfolgreichste Startpunkt an der Ägäis ist Athen. Maximaler Komfort wird den Yachthäfen auf den Inseln Rhodos und Kos geboten. In der Ägäis können Sie in ein paar Wochen an jeden Punkt der Route gelangen und zurückkehren, indem Sie einen anderen Weg wählen. Meistens fahren Yachten durch Milos, Rhodos, Santorini. Von den 39 Inseln nordöstlich von Griechenland sind 24 unbewohnt . Unter den südlichen Inseln verdient Kreta besondere Aufmerksamkeit. Hier ist das legendäre Labyrinth, umgeben von Mythen über den Minotaurus und die Ariadne.

Aufgrund der Vielzahl an Inseln können Sie sich Ihre eigene Reiseroute zusammenstellen. Das griechische Hafensystem ist recht gut entwickelt, so dass Sie niemals ohne Treibstoff und Lebensmittel auskommen werden.

Das Wasser des Ionischen Meeres bietet seinen Gästen ein hohes Maß an Komfort. Dieses Meer gilt als ruhiger. Kleine Inseln mit herrlicher Vegetation können nicht ignoriert werden.