Charteryacht in Corfu

675 yachten zu mieten in Corfu

Mit einer Fläche von fast 590 Quadratkilometern ist Korfu nach Kefalonia die zweitgrößte Insel des Ionischen Meeres (688 km2). Korfu an der Westküste Griechenlands nahe der Grenze zu Albanien ist eine paradiesische Insel. Die Insel wächst stetig als Ort der Entspannung und des Wassersports. Die 220 Kilometer lange Küste von Korfu bietet viele Möglichkeiten, am Strand zu liegen oder das schöne Meer mit einigen der vielen Wassersportaktivitäten auf der Insel zu genießen.

Jeanneau Sun Odyssey 449
Corfu, Griechenland
  • 2017
  • Länge 13.76 m
  • Breite 4.24 m
  • Entwurf 1.60 m
$ 578
за tag
02:16 24.09.2020
Jeanneau Sun Odyssey 449
Corfu, Griechenland
  • 2017
  • Länge 13.76 m
  • Breite 4.24 m
  • Entwurf 1.60 m
$ 580
за tag
02:48 23.09.2020
Jeanneau Sun Odyssey 449
Corfu, Griechenland
  • 2017
  • Länge 13.76 m
  • Breite 4.24 m
  • Entwurf 1.60 m
$ 584
за tag
02:20 22.09.2020
Jeanneau Sun Odyssey 449
Corfu, Griechenland
  • 2017
  • Länge 13.76 m
  • Breite 4.24 m
  • Entwurf 1.60 m
$ 688
за tag
02:46 17.09.2020
Lagoon 42
Corfu, Griechenland
  • 2020
  • Länge 12.80 m
  • Breite 7.70 m
  • Entwurf 1.25 m
$ 1 107
за tag
01:06 17.09.2020
Beneteau Oceanis 50 Family
Corfu, Griechenland
  • 2010
  • Länge 15.42 m
  • Breite 4.82 m
  • Entwurf 2.00 m
$ 654
за tag
00:52 17.09.2020
Lagoon 42
Corfu, Griechenland
  • 2020
  • Länge 12.80 m
  • Breite 7.70 m
  • Entwurf 1.25 m
$ 964
за tag
00:37 17.09.2020
Jeanneau Sun Odyssey 449
Corfu, Griechenland
  • 2017
  • Länge 13.76 m
  • Breite 4.24 m
  • Entwurf 1.60 m
$ 685
за tag
02:52 09.09.2020
Jeanneau Sun Odyssey 449
Corfu, Griechenland
  • 2017
  • Länge 13.76 m
  • Breite 4.24 m
  • Entwurf 1.60 m
$ 690
за tag
03:24 07.09.2020
Jeanneau Sun Odyssey 449
Corfu, Griechenland
  • 2017
  • Länge 13.76 m
  • Breite 4.24 m
  • Entwurf 1.60 m
$ 690
за tag
03:14 06.09.2020
Jeanneau Sun Odyssey 449
Corfu, Griechenland
  • 2017
  • Länge 13.76 m
  • Breite 4.24 m
  • Entwurf 1.60 m
$ 690
за tag
03:24 03.09.2020
Jeanneau Sun Odyssey 449
Corfu, Griechenland
  • 2017
  • Länge 13.76 m
  • Breite 4.24 m
  • Entwurf 1.60 m
$ 689
за tag
03:52 28.08.2020
Lagoon 420
Corfu, Griechenland
  • 2008
  • Länge 12.61 m
  • Breite 7.50 m
  • Entwurf 1.26 m
$ 644
за tag
05:21 27.08.2020
Jeanneau Sun Odyssey 449
Corfu, Griechenland
  • 2017
  • Länge 13.76 m
  • Breite 4.24 m
  • Entwurf 1.60 m
$ 812
за tag
04:02 21.08.2020
Jeanneau Sun Odyssey 449
Corfu, Griechenland
  • 2017
  • Länge 13.76 m
  • Breite 4.24 m
  • Entwurf 1.60 m
$ 817
за tag
04:04 19.08.2020
Jeanneau Sun Odyssey 449
Corfu, Griechenland
  • 2017
  • Länge 13.76 m
  • Breite 4.24 m
  • Entwurf 1.60 m
$ 811
за tag
04:42 17.08.2020
Bavaria 44
Corfu, Griechenland
  • 2003
  • Länge 13.45 m
  • Breite 3.95 m
  • Entwurf 1.60 m
$ 254
за tag
04:32 13.08.2020
  • 1995
  • Länge 13.32 m
$ 948
за tag
05:30 09.08.2020
Jeanneau Sun Odyssey 449
Corfu, Griechenland
  • 2017
  • Länge 13.76 m
  • Breite 4.24 m
  • Entwurf 1.60 m
$ 807
за tag
04:46 09.08.2020
Jeanneau Sun Odyssey 449
Corfu, Griechenland
  • 2017
  • Länge 13.76 m
  • Breite 4.24 m
  • Entwurf 1.60 m
$ 813
за tag
04:50 07.08.2020

Schwimmen, Surfen und Yachten auf Korfu

Die größten und modernsten Häfen auf Korfu befinden sich in Benitses im Süden, in Gouvia nördlich der Stadt Korfu, in Paleokastritsa im Westen und in Petriti im Osten. Weitere für Sportboote geeignete Häfen und Marinas sind Ipsos, Kavos, Lefkimmi, Agios Stefanos und Sayyadha auf dem nahe gelegenen Festland. Mit Ausnahme von mehr als 1.200 Liegeplätzen in Gouvia gibt es weniger Plätze in weiter nördlich gelegenen Buchten wie Dapnil Bay, Agni, Kalami und Kulura. Weitere nützliche Anlegestellen an der eher feuchten Westküste befinden sich in Meltemi Bay, Lakka Bay mit einem hervorragenden Yachthafen, in Kassiopi, Gayos, Longos, Mongonisi, Grotta Bay auf Paxos und Vrika sowie Wutumi Bay auf Antipaxos.In der Korfu-Region kommt in der Regel gegen Mittag ein starker Wind aus dem Norden. Winde werden an fünf Punkten auf der Beaufort-Skala aufgezeichnet, aber im Sommer sind auch Gewitter und starke Regenfälle möglich, die die Sicht stark einschränken. Korfu hat keinen Mangel an Badestränden aller Art, und die südwestliche Region ist besonders reichhaltig: Besuchen Sie Mirtiotissu, Maratias, Pelekas, Agios Georgios / Pagi, Barbati, Ermones, Gardeno, Arillas, Agios Gordios und Agios Stefanos, um sie zu erleben.

Verbringen Sie an der Westküste der Insel Zeit an den besonders schönen Stränden von Sidari, Kavos, Roda / Acharavi, Paleokastritsa und Glyfada. Im Norden lockt die kleine Insel Vido seit den 1980er Jahren mit zwei Stränden und spektakulären Tauchplätzen auf der Insel regelmäßig Besucher an.

Die besten Surfgebiete der Insel befinden sich an der Ost- und Nordküste, beispielsweise im Golf von Agios Georgios. Agios Georgios mit seinem flach abfallenden Strand ist auch ein guter Ort für Anfänger, die Sport treiben möchten. Östlich von Kassiopi bietet der kleine Golf von Avlaki einen flachen Strand und eine entspannte Atmosphäre. Die Bucht von Vasiliki auf der Insel Lefkada südlich von Korfu ist ein international anerkannter Ort zum Surfen und wird daher auch aktiv besucht. Wasserpark mit einer Fläche von 75.000 Quadratmetern. An heißen Sommertagen ist m ein besonders angenehmer Ort für die ganze Familie. Das Aqualand „Agios Ioannis“ im Zentrum von Korfu mit einer großen Anzahl verschiedener Pools, einem speziellen Pool für kleine Kinder, 38 verschiedenen Wasserrutschen, drei Pools mit Wellen und anderen Aktivitäten lässt die ganze Familie nicht langweilen.

Yachten nach Korfu ist cool!

Kalami Bay in der Nähe von Kassiopi im Nordosten mit seinen ruhigen Winden und Gewässern ist der perfekte Ort zum Kajakfahren auf dem Meer . An den Ständen in Glyfada und Avlaki können Sie ein Boot mieten. In Agios Gordios im Nordosten können Sie ab dem über 900 Meter hohen Pantokrator Ihren Mut beim Gleitschirmfliegen vom Berg aus unter Beweis stellen. Wenn Sie lieber in den Boden eintauchen möchten, als von seinen Höhen zu springen, machen Sie einen Ausflug zu den Höhlen, darunter die Klimatia-Höhle, Grava Loutson in der Nähe von Louts oder Anapaftiria und Pereuto Kato in der Nähe von Kassiopi. Das Gebiet um Gouvia und der Rest der Ostküste sind ein Zentrum für Wasserski und Wakeboarden, wo es genügend Angebote und Verleihstellen für Munition für diese Sportarten gibt. Im Gegensatz zu anderen griechischen Inseln sind die Gewässer von Korfu noch nicht erschöpft, was bedeutet, dass der Fisch immer noch lebt, brütet und reichlich vorhanden ist. Das Gebiet um Benitses ist eines der besten Angelgebiete im ganzen Land.