Charteryacht in Tarragona

7 yachten zu mieten in Tarragona

In Tarragona können Sie durch die ruhigen Straßen spazieren gehen oder Zeit mit einem Glas Sangria in einem der lokalen Restaurants verbringen. Die Strände der Stadt sind sauber und mit allem ausgestattet, was Sie zum Entspannen benötigen. Alle von ihnen wurden für ihre Sauberkeit und Umweltfreundlichkeit mit der Auszeichnung Blaue Flagge ausgezeichnet. Neben fast allen gibt es ausgestattete Parkplätze und Einrichtungen, in denen Sie ein herzhaftes Mittagessen genießen können. Die Strände sind leicht abfallend und eignen sich gut zum Entspannen mit den jüngsten Touristen.

Sie können eine Yacht in Tarragona mieten, um eine unvergessliche Zeit zu verbringen: Besuchen Sie unvergessliche Veranstaltungen, sehen Sie sich die Sehenswürdigkeiten der Stadt an, probieren Sie die beste katalanische und mediterrane Küche und nehmen Sie ein Sonnenbad am Strand. Wir bieten eine große Auswahl an Optionen für Yachtcharter in Tarragona für jeden Geschmack und Preis!

Beneteau Oceanis 41.1
Tarragona, Spanien
  • 2018 Produktion
  • 12.43 m Länge
  • 1 person hat dieses Angebot am letzten Tag angesehen.
  • Diese Charter bietet eine kostenlose Umschuldung für den Fall obligatorischer COVID-19 bezogener Reisebeschränkungen, sodass Sie nicht in Ihrem Zielland ankommen können.
Jeanneau Sun Odyssey 519
Tarragona, Spanien
  • 16 Gäste
  • 2018 Produktion
  • 15.75 m Länge
  • Diese Charter bietet eine kostenlose Umschuldung für den Fall obligatorischer COVID-19 bezogener Reisebeschränkungen, sodass Sie nicht in Ihrem Zielland ankommen können.
Jeanneau Sun Odyssey 389
Tarragona, Spanien
  • 9 Gäste
  • 2018 Produktion
  • 11.75 m Länge
  • Diese Charter bietet eine kostenlose Umschuldung für den Fall obligatorischer COVID-19 bezogener Reisebeschränkungen, sodass Sie nicht in Ihrem Zielland ankommen können.
Genießen Sie den Besitz einer Yacht
Vertraue uns
Jeanneau Sun Odyssey 419
Tarragona, Spanien
  • 10 Gäste
  • 2018 Produktion
  • 12.76 m Länge
  • Diese Charter bietet eine kostenlose Umschuldung für den Fall obligatorischer COVID-19 bezogener Reisebeschränkungen, sodass Sie nicht in Ihrem Zielland ankommen können.
Beneteau Oceanis 35.1
Tarragona, Spanien
  • 8 Gäste
  • 2018 Produktion
  • 10.45 m Länge
  • Diese Charter bietet eine kostenlose Umschuldung für den Fall obligatorischer COVID-19 bezogener Reisebeschränkungen, sodass Sie nicht in Ihrem Zielland ankommen können.
Lagoon 450 F
Tarragona, Spanien
  • 13.96 m Länge
  • Diese Charter bietet eine kostenlose Umschuldung für den Fall obligatorischer COVID-19 bezogener Reisebeschränkungen, sodass Sie nicht in Ihrem Zielland ankommen können.
Waarschip — 1010 (1992)
Tarragona, Spanien
  • 1992 Produktion
  • 10.00 m Länge
  • Diese Charter bietet eine kostenlose Umschuldung für den Fall obligatorischer COVID-19 bezogener Reisebeschränkungen, sodass Sie nicht in Ihrem Zielland ankommen können.

Tarragona ist ein Ferienort in der Autonomen Gemeinschaft Katalonien, einer großen Seestadt 100 km von Barcelona und 550 km von der Hauptstadt Madrid an der Costa Dorada entfernt. Die Stadt erstreckt sich über 15 km entlang der Küste und gilt als das Herz der Costa Daurada - der Goldenen Küste Spaniens.

Das 2yachts-Team ist Ihnen gerne bei der Organisation Ihrer Mittelmeer-Kreuzfahrt behilflich. Um einen Yachtcharter in Tarragona zu bestellen , geben Sie die Suchkriterien in das Formular auf der Website ein - das System wählt für Sie die am besten geeigneten Optionen basierend auf Ihren Anforderungen aus. Nutzen Sie den Yachtcharter Service in Tarragona , um das perfekte Boot zu finden und das Meer zu genießen.

Eine alte Siedlung an der Stelle des modernen Tarragona entstand im 5. Jahrhundert v. Chr., Als sich die Iberer hier niederließen und sie dann "Cesse" hieß. Später wurde die Stadt von den Römern erobert und hier eine Festung errichtet, die nach und nach wuchs. Während des Römischen Reiches wurden in Tarragona viele wertvolle Denkmäler errichtet, die dann in die UNESCO-Liste des Kulturerbes aufgenommen wurden.

Was ist einen Besuch wert in Tarragona?

Die Stadt ist einen Besuch wert im mittelalterlichen Zentrum mit den Überresten der römischen Mauer, der Kathedrale und zwei Hauptstraßen - der Alten und der Neuen Rambla. Der malerischste Ort von Tarragona wird von den Einheimischen als " mediterraner Balkon " bezeichnet - eine felsige Terrasse mit einem malerischen Blick auf die Stadt und die Bucht von Tarragona.

Natürlich sollten Sie das Archäologische Nationalmuseum (das älteste in Katalonien) aus dem 19. Jahrhundert und die Nekropole, den römischen Zirkus aus dem 1. Jahrhundert nach Christus, besichtigen. und der 1976 eröffnete Turm der römischen Pretoria sowie das Museum für moderne Kunst, das römische Amphitheater aus dem 1. und 2. Jahrhundert n. Chr., blicken auf das jüdische Viertel und die Piazza Paloli.

An der Kreuzung der Rambla mit der Carrer de Pare Palau wurde ein Denkmal für die Erbauer lebender Pyramiden errichtet, das Castellers-Denkmal, und ein Denkmal für die Rambla Nova wurde zu Ehren der Helden von 1812 errichtet, die mit Napoleons Truppen kämpften.

In Tarragona können Sie in den ruhigen Straßen spazieren gehen oder eine gute Zeit mit einem Glas Sangria in einem der örtlichen Restaurants verbringen. Die Stadtstrände sind sauber und mit allem ausgestattet, was zur Entspannung nötig ist. Sie alle wurden mit der Blauen Flagge für Sauberkeit und Umweltfreundlichkeit ausgezeichnet, in der Nähe von fast allen gibt es ausgestattete Parkplätze und Einrichtungen, in denen Sie ein herzhaftes Mittagessen einnehmen können. Die Strände sind sanft und gut zum Entspannen mit den kleinsten Touristen geeignet.

Der Strand von Cala de La Roca Plana ist klein und für Nudisten gedacht. Der Strand von Llarga ist lang, mit Eichenhainen direkt am Ufer und mit allem ausgestattet, was zum Entspannen benötigt wird (Duschen, Umkleidekabinen, Toiletten usw.) Sport- und Freizeitaktivitäten. In Ljarga gibt es einen Yachtclub. Der sehr kleine Strand von Cala Romana (nur 50 * 60 m) ist mit Duschen und Toilettenkabinen ausgestattet und bei den Bürgern sehr beliebt. Innerhalb der Stadt befindet sich der Strand von Arrabassad, der auch mit allem ausgestattet ist, was Touristen zum Entspannen benötigen. Im Naturschutzgebiet liegt der Strand von Cala Fonda Hier können Sie die herrlichen Kiefernwälder bewundern, und Taucher können das Dickicht der Algen bewundern. Der Strand von Savinosa ist klein und behindertengerecht ausgestattet. Hier ruhen sich Nudisten aus. Am relativ großen Strand von Tamarit, an dem Sie Tauchausrüstung ausleihen können, ruhen sich viele Surfer und Segler aus.

Tarragona ist bekannt für seine Feiertage - die Stadt beherbergt viele Festivals und Wettbewerbe. Hier findet jedes Jahr ein Mai-Festival mit Meisterkursen statt, in denen traditionelle Gerichte der Region, der St.-Georgs-Tag und Fronleichnam mit einer traditionellen Parade sowie andere Veranstaltungen gekocht werden. Wenn Sie nicht an der festlichen Veranstaltung teilnehmen können, können Sie sich in einem der Nachtclubs im Oberen Bezirk der Stadt vergnügen.

Das Klima in Tarragona ist mediterran, ohne scharfe Temperatursprünge und mit überwiegend ruhigem Wetter. Im Sommer weht eine kühle Brise aus dem Meer, wodurch die Hitze auf die Urlauber reduziert wird. Dank der guten Bedingungen eignet sich Tarragona sehr gut für alle Arten von Outdoor-Aktivitäten. Die Strandsaison dauert hier von Mai bis Oktober, die Wassertemperatur liegt zu dieser Zeit im Bereich von + 21-25 Grad. Liebhaber des Tauchens, Surfens, Strandurlaubs und Segelns kommen hier im Frühling, Sommer und Herbst. Das Wasser der Balearen ist nur ein Paradies für Taucher, denn in der Nähe des Resorts befinden sich mehrere Wracks und Flugzeuge sowie ein eigener Unterwasserpark, der vom Verband der Gesellschaft für Unterwasserforschung von Tarragona verwaltet wird.

Shopping-Enthusiasten können sich auch Zeit für eine gute Verwendung nehmen - es gibt mehrere Märkte in Tarragona und der Zentralmarkt ist in der Unterstadt aktiv. In der Stadt finden Sie viele Fußgängerzonen, entlang derer Sie in zahlreichen Geschäften und Souvenirläden einkaufen können.

Die lokale Küche folgt den katalanischen Traditionen und Meeresfrüchte sind sehr beliebt. Kochen Sie also häufig "blauen Fisch" oder Peix Blau de Tarragona, mit Meeresfrüchten gekochten Reis sowie gebratenen Fisch. In Tarragona können Sie die besten spanischen Weine probieren . Die größte Konzentration an Cafés und Restaurants ist im Bereich der Hauptstraße zu beobachten - der Rambla Nova. Sie müssen jedoch die mit Füßen getretenen Wanderwege verlassen, um nach wirklich authentischen Einrichtungen zu suchen.

Es ist zu beachten, dass Tarragona über ein gut ausgebautes Netzwerk an Hotels, Hostels und Apartments verfügt, sodass Sie sich mit Sicherheit etwas aussuchen können, das Ihrem Geschmack entspricht und das Sie sich leisten können.

Yachtcharter in Tarragona

In Tarragona können Sie eine Yacht mieten , um unvergessliche Stunden zu verbringen - besuchen Sie unvergessliche Ereignisse, besichtigen Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt, probieren Sie die besten Gerichte der katalanischen und mediterranen Küche und sonnen Sie sich am Strand. Wir bieten eine große Auswahl an Yachtcharter- Optionen in Tarragona für jeden Geschmack - wählen Sie ein Boot, um Ihre Traumreise zu organisieren!