Länge
15,64 m / 51,31 ft
Breite
4,32 m / 14,17 ft
Entwurf
1,18 m / 3,87 ft
Verdrängungsart
13,50 tonne
Höchstgeschwindigkeit
32,00 kn
Treibstoff
1 309 liters
Frisches Wasser
482 liters

Die Fairline Targa 48 GT ist eine Glasfaser-Hobelyacht mit einem 15,4 Meter langen Hardtop. Ein Sportkreuzer ist viel höher und breiter als seine Vorgänger und übertrifft diese in seinen Laufcharakteristiken. Das Yachtmodell wird seit 2014 produziert, aber 2017 wurde es modernisiert und jetzt wird es in mehreren Versionen produziert.

Eines der Hauptmerkmale der Yacht ist ein zusammenklappbares Hardtop mit elektrischem Schiebedach und Verglasung von Designer Alberto Mancini. Ein zusätzliches Plus - Glasschiebetüren zwischen Fahrgastraum und Cockpit, mit denen Sie einen geschlossenen Bereich schaffen können.

Auf dem geräumigen Oberdeck der Yacht stand ein Steuerpfosten mit einem Doppelstuhl und weichen Sofas. Im Cockpit befindet sich ein Sitzbereich mit einem Ecksofa, das sich in eine Sonnenliege verwandelt. Das Unterdeck wird traditionell für drei Kabinen mit Doppelbetten und Badezimmern genutzt. Die Apartments des Eigentümers, die sich im Bug befinden, sind mit einem Bett mit einem Mechanismus ausgestattet, mit dem Sie es in zwei Betten teilen können.

Das Modell der Yacht ist mit einer hydraulischen Badeplattform für den freien Zugang zu Wasser ausgestattet.

Dank seines relativ geringen Gewichts und zwei Volvo Penta-Motoren mit 435 PS. Jedes Schiff kann Geschwindigkeiten von bis zu 32 Knoten erreichen. Fairline Targa 48 GT ist CE-zertifiziert B und für die Seefahrt bis zu 200 Meilen vor der Küste ausgelegt.

Noch keine Bewertungen

Seien Sie der Erste, der eine Bewertung schreibt

neu aus $ 697 414

Wenn Sie an dem Fairline Targa 48 GT interessiert sind, wenden Sie sich an Ihren Broker oder füllen Sie das Formular aus:
    Warte...
    Durch das Absenden dieses Formulars stimmen Sie unserer Datenschutz- und Cookie-Richtlinie zu