5 nautische Hauptknotenpunkte
Denis Korablev
  • 28.10.2021
  • 295

5 nautische Hauptknotenpunkte

Seeknoten gelten als die zuverlässigsten. Lange Zeit lernten zuerst Fischer und dann Matrosen den gekonnten Umgang mit Seilen. Diese Fähigkeiten wurden von Generation zu Generation weitergegeben und sind bis heute relevant. Die Ausbildung in einer Segelschule beginnt mit dem Studium der nautischen Knoten, denn jeder, der das Meer erobern will, ist verpflichtet, das Geschick seiner Umsetzung zu meistern, sei es auf eine gemietete Yacht oder Ihr eigenes Schiff.

Marineknoten sind ziemlich originell und zuverlässig. Sie können verwendet werden, um die Leiter abzusenken, das Boot festzumachen oder die Segel zu setzen. Ein Großteil der Yachtsicherheit hängt davon ab, wie fest der Knoten gemacht wird; aber oft wird es notwendig, es schnell zu lösen.

Terminologie

Grundbegriffe in Anleitungen: Wurzelende und führendes Ende. Wie unterscheiden sie sich? Das Wurzelende ist der Teil eines Seils oder Seils, der fixiert und daher bewegungslos ist. Der aktiv arbeitende Teil des Seils wird als Laufende bezeichnet. Beim Stricken eines Knotens beginnen die Bewegungen normalerweise von diesem, ungesicherten Ende.

Marineknoten werden nach ihrem Zweck in Knoten unterteilt:

  • bei dem das Fahrwerk mit dem Wurzelende verflochten oder gebunden ist;
  • unter der Annahme, dass die Laufenden der 2 Kabel miteinander verflochten und anschließend kombiniert werden;
  • die das laufende Ende an einem Objekt befestigen.

Anfänger müssen sich zunächst mit den fünf Hauptknoten vertraut machen, die in der Seefahrt am häufigsten vorkommen: Achter, Bajonett, Laube, gerade, einfaches Halbbajonett. Nachdem Sie die grundlegenden Knoten gemeistert haben, ist es leicht, die Prinzipien der Bildung ihrer Sorten zu verstehen.

Acht - der einfachste klassische Knoten

Es hat seinen Namen aufgrund seiner Form. Auf einer Yacht wird als Stopper oder Befestigung verwendet, da es sich nicht bewegt und sich nicht von selbst löst. In Sekunden gebunden und schnell gelöst, auch wenn das Seil nass ist.

Flussdiagramm:

  • Um eine Schlaufe zu bilden, kreisen Sie das laufende Ende um das Wurzelende und ziehen Sie es von oben heraus;
  • Lege die Laufspitze hinter dich und ziehe sie in die Schlaufe;
  • anziehen.

Die Royal Knot Lounge

Wissenschaftler vermuten, dass es im alten Ägypten verwendet wurde. Es hat einen anderen Namen - Bowline, es gilt als vielseitig und zuverlässig. Ermöglicht das Verbinden von Seilen mit unterschiedlichen Durchmessern und Seilen aus jedem Material. Es wird zum Festmachen, Sichern und Befestigen von Seilen am Haken verwendet. Lässt sich leicht binden, löst sich nie von selbst.

Flussdiagramm:

  • am Ende eine Schleife von oben nach unten bilden;
  • ziehe das laufende Ende von unten durch die Schlaufe;
  • kreisen Sie das Fahrwerk um das Wurzelende herum;
  • das Ende von hinten in die Schlaufe stecken;
  • anziehen.

Bei Bedarf lässt sich der Knoten schnell lösen, wenn Sie das Wurzelende etwas lockern und die Schlaufe des Fahrwerks etwas verschieben.

Gerade - Herkulischer Knoten

Diesen Spitznamen erhielt er im antiken Griechenland für seine Fähigkeit, einer großen Belastung standzuhalten. Wird verwendet, um 2 Seile (Seile) mit demselben Durchmesser zu verbinden. Schwachpunkte sind: spontanes Anziehen bei starker Belastung oder Nässe; es ist auch möglich, dass sich das Kabel nach unten bewegt. In diesem Zusammenhang wird von einer Verwendung in kritischen Bereichen abgeraten.

Flussdiagramm:

  • falten Sie die Laufseile von zwei Seilen so, dass ein Ende das andere bedeckt (es wird ein halber Knoten);
  • Wiederholen Sie die Aktion, sodass das Ende des Seils wieder oben ist;
  • Ziehe das Ende des Seils in eine Schlaufe und flechte das andere;
  • anziehen.

Ein einfaches Halbbajonett ist die Basis für komplizierte Variationen

Der Knoten wird an einem Ende gebildet, nicht festgezogen. Diese Halterung gilt als zuverlässig und hält starken Zugkräften stand.

Flussdiagramm:

  • gehen Sie um das Ende des Chassis um das ausgewählte Objekt herum;
  • am Wurzelende vorbeiziehen und eine Schleife erstellen;
  • schieben Sie das Fahrwerk in die entstandene Schlaufe;
  • schließe dich den Schwänzen an.

Ein einfaches Bajonett ist in Marineangelegenheiten unverzichtbar

Dieser Knoten besteht aus 2-3 Halbbajonetten. Wird für Schlepp- und Festmacherleinen verwendet.

Flussdiagramm:

  • um das laufende Ende herum um den Drehpunkt herumgehen;
  • Erstellen Sie eine Schleife um das Wurzelende;
  • Zeichne das laufende Ende in die resultierende Schleife;
  • Aktionen in die gleiche Richtung wiederholen;
  • um das Kabel schleifen;
  • Pin.

Ein einfaches Bajonett mit Schlauch

Es wird wie ein einfaches Bajonett ausgeführt und gilt als zuverlässiger. Unterschied: die Laufspitze wird 2 mal um das Objekt geschlungen wo das Kabel befestigt werden soll.

Angelbajonett

Es wird verwendet, um einen Anker an einem Kabel zu befestigen, daher hat es einen zweiten Namen "Ankerknoten". Wird auch in Arbeiten verwendet, wo das Seil einer hohen Zugkraft ausgesetzt ist. Es wird ähnlich wie beim vorherigen Knoten ausgeführt. Der Hauptunterschied besteht darin, dass das erste Halbbajonett in einem Schlauch ausgeführt wird, der sich um das Befestigungsobjekt wickelt.

Wie die Experten 2yachts anmerken, versagen sie nicht zum richtigen Zeitpunkt, damit die Seeknoten treu dienen können, praktisch Übungen erforderlich. Regelmäßiges Knüpftraining fördert die Bewegungskoordination und Feinmotorik der Hände und verbessert das Sehvermögen.

Übung ist die wichtigste Voraussetzung, um diese Kunst erfolgreich zu beherrschen!