Segeln in Malaysia: Langkawi-Archipel
Denis Korablev
  • 22.04.2021
  • 102

Segeln in Malaysia: Langkawi-Archipel

Malaysia ist ein weit entferntes Land, das sich durch hervorragende Segelmöglichkeiten auszeichnet. Es hat Zugang zur Andamanensee und zum Südchinesischen Meer. Die Küstenlänge des Halbinselteils des Landes beträgt etwa 1900 km, während die Küstenlinie des östlichen Teils Malaysias 2600 km überschreitet. Im Westen des asiatischen Staates finden Segler Hunderte von gemütlichen Buchten.

äquatoriales Klima mit anhaltenden Regenfällen während des Sommers gekennzeichnet. Es gibt zwei Hauptwindarten im Land - den Nordostwind, der im Winter weht, und den Südwestwind, der aus den australischen Wüsten weht, die ihn ersetzen. Die durchschnittliche Jahrestemperatur beträgt + 27 ° C.

Das Segeln in Malaysia gewinnt jedes Jahr an Fahrt, was vor allem an der günstigen geografischen Lage des Landes liegt - schließlich ist fast das gesamte Territorium von Wasser umgeben. Es ist nicht schwer, hier einen Ausflug mit einer gemieteten Yacht jeder Größe zu organisieren. Gleichzeitig sollte man jedoch die natürlichen Besonderheiten der Region nicht vergessen, zum Beispiel gibt es an einigen Stellen sehr starke Gezeiten von bis zu zwei Metern Größe. Außerdem gibt es zahlreiche Korallenriffe und gefährlich überhängende Klippen.

Das beliebteste und am meisten erforschte Segelrevier in Malaysia ist der Langkawi-Archipel mit der nahe gelegenen Küste der malaiischen Halbinsel. Langkawi ist einer der beliebtesten Yachtcharter-Standorte in Malaysia. Das Inselinnere hat viele Kanäle, an deren Ufern Sie bequem anlegen können. Touristen werden von in ihrer ursprünglichen Schönheit unglaublichen Tempeln, ausgezeichneten Hotels, unberührten Stränden und malerischen Felslandschaften angezogen. Wer die Kultur der Chinesen, Inder und Malaien kennenlernen möchte, sollte unbedingt die Inseln Langkawi besuchen.

Was zu sehen ist

Eine der Hauptattraktionen der berühmtesten malaysischen Inseln ist die Langkawi Sky Bridge, die längste Hängebrücke der Welt. Das imposante 125 m hohe Bauwerk wird von nur 8 Seilen getragen, die an einer einzigen Stütze befestigt sind. Die Sky Bridge ist einen Besuch wert, nur um sie zu sehen, ganz zu schweigen von der schönen Aussicht auf die Berge und Wasseröffnungen von der Brücke aus.

In der Hauptstadt der Insel Langkawi - Kuah lohnt sich ein Besuch des Yachthafens und des "Eagle Square" (genannt Dataran Lang) mit vielen nahegelegenen Gastronomiebetrieben. Der Platz ist mit zahlreichen künstlichen Stauseen, Brücken und offenen Terrassen geschmückt. Hier können Sie auch den Park der Legenden besuchen, in dem Sie Exponate zu Legenden und mythischen Helden sehen können. Und Sie können auch das riesige Museum Galeria Perdana mit einer Sammlung von über 2,5 Tausend Exponaten besuchen: Objekte aus Keramik, Kristall, Porzellan sowie Gemälde.

Wir empfehlen Ihnen, den Strand Pantai Pasir Hitam im Norden der Insel zu besuchen - er besteht aus schwarzem Vulkansand und dient als eine der Hauptattraktionen des Archipels (hier gibt es eine ganze Attraktion mit Cafés und Zelten). Ebenfalls einen Besuch wert: Crocodile Adventureland Langkawi (Krokodilfarm), Underwater World Langkawi, Kilim Karst Geoforest Park Naturschutzgebiet mit atemberaubenden Landschaften und Telega Tujuh Wasserfall sicher vor neugierigen Blicken im Dschungel versteckt.

Auf den Inseln können Sie auch die Gua Chrita Höhlen mit alten Inschriften und Gua Kelavar besuchen, versteckt in den dicksten Mangroven und nur vom Wasser aus zugänglich. Wenn Sie sich für Landschaften interessieren, können Sie eine Fahrt mit der Seilbahn unternehmen und in den heißen Quellen in der Nähe des Dorfes Ayer Hangat Ihre Gesundheit verbessern. Im Folk Crafts and Culture Complex in der Nähe der Teluk-Yu-Bucht können Sie Kunsthandwerk auswählen und kaufen. Im Dorf Kampung Belanga finden Sie das Langkawi Bird Paradise, einen vollständig überdachten Vogelpark, in dem Sie das Leben von mehr als eineinhalbhundert exotischen Vogelarten beobachten können.

Abschließend können Sie auf die Insel Pulau Dayang Bunting fahren, wo Sie den von Felsen umgebenen See der schwangeren Jungfrau besuchen können, der in den grünen Dschungel eingetaucht ist. Hier formten Marmor und Granit eine Figur, die einer schwangeren Frau ähnelte.

Strände


Die besten Strände von Langkawi befinden sich an der Südküste und auch die meisten Hotels befinden sich hier. Der beliebteste unter Touristen ist der Senang-Strand, der sich über 2 km entlang der südwestlichen Spitze der Insel erstreckt. Der ruhigere und romantischere Tengah Beach ist eine Erweiterung des Senang Beach. Der abgelegenste Strand von Kok befindet sich im Westen der Insel. Zu den malerischsten Stränden der Region zählt Tanjong Rhu im Norden der Insel, das mit seinen Klippen und Mangrovenwäldern überrascht.

In der Nähe des Strandes Pasir Tengkorak (auch bekannt als "Küste der Schädel") finden Sie ein Museum, in dem Sie die herausragenden Gemälde des berühmtesten Künstlers Malaysias, Ibrahim Hussein, kennenlernen können.

Segeln

Sie haben eine gute Gelegenheit, mit einer gecharterten Yacht von Thailand (Phuket) nach Malaysia zu segeln und am Yachthafen des Royal Yacht Club Langkawi abzulegen. In Langkawi ein sehr beliebter Ausflug zum Meeresschutzgebiet der Insel Pulau Payar, wo Tauchen oder Maskieren organisiert wird.

Einer der beliebtesten Ausflüge ist eine Bootstour zu den Inseln des Schärengartens entlang der Route: Kuhe - ca. Pulau-Singa-Besar - über. Pulau Dayang Bunting - über. Pulau-Bras-Basach.

Yachtliegeplätze auf den Langkawi-Inseln:

  • Der Royal Yacht Club von Langkawi ist der Ort, an dem die meisten Yachtreisen rund um den Archipel hier beginnen und enden. Die Marina bietet Platz für bis zu 250 Schiffe mit einer Länge von bis zu 90 m Sie können hier eine Yacht mieten;
  • Im Westen der Insel Langkawi liegt die Telaga Marina, die für Schiffe bis 50 m Länge ausgelegt ist. In einem natürlichen Hafen gelegen, vor allen Winden geschützt. Von hier aus ist es einfach, einen Ausflug zum Seven Wells Wasserfall oder zur Sky Bridge zu organisieren;
  • Der Ankerplatz der Yachten am Tanjung Ru Beach befindet sich im Norden der Insel. Langkawi. Von hier aus können Sie mit dem Boot die Mangroven und 7 kleine Strände entlang der Küste der Bucht erkunden. Wir empfehlen, den Strand Tanjong Rhu und lokale Restaurants zu besuchen.
  • Vor Timun Island - Haltestellen befinden sich vor der Ostküste von Langkawi zwischen Charonp, Paku und Timun Islands. Hier gibt es keine Restaurants, aber ruhige Orte zum Mittagessen oder Übernachten;
  • Auf der unbewohnten Insel Bumbon Besar;
  • Zwischen den Inseln Tuba und Lintang Jalan liegt es 2,5 Meilen südlich der Hauptstadt von Langkawi - Kuah;
  • Im Süden von Dayang Bunting Island - der Parkplatz liegt 10 Meilen südöstlich der Hauptstadt Langkawi;
  • Gut geschützt vor den vorherrschenden Winden im Yachthafen von Gubang Darat (die nächste Attraktion ist der See der schwangeren Jungfrau);
  • Ankerplatz in der Nähe der Insel Batu Mera - umgeben von wunderschönen bewaldeten Inseln. Es gibt Fischfarmen in der Nähe;
  • Im Osten der Insel Sina Besar gibt es in der Botol Bay einen Ankerplatz für Yachten. Das Gelände wird im Sommer genutzt, und die Insel ist ein Naturschutzgebiet, das geschaffen wurde, um die Population der lokalen Seeadler zu erhalten.
  • Die Rebak Marina auf der Privatinsel Rebak Besar bietet Platz für bis zu 179 Schiffe mit einer Länge von bis zu 30 m und bietet Yachtservice und Reparaturservice, ein Restaurant, Bars, eine Wäscherei und ein Geschäft;
  • In der Datai Bay im Nordwesten der Insel Langkawi ist sie im Winter gut zum Ankern geeignet;
  • Im Nordosten der Insel Langkawi gibt es einen Ankerplatz für Yachten vor der Insel Tanjong Dedang, umgeben von wunderschönen tropischen Wäldern. Hier gibt es eine Fischfarm, es gibt mehrere interessante Höhlen zu besuchen;li>
  • Tuba Island, 7,2 km südlich der Hauptstadt Langkawi, ist ideal zum Parken im Sommer;
  • Im Payar Island Protected Marine Park in der Nähe von Big Coral Langkawi. Auf der Ostseite von Pulau Payar können Sie den besten Strand der Inseln besuchen;
  • In der Ayer Thuan Bay im Süden der Insel Dayang Bunting;
  • In Dayang Bunting Bay auf der Westseite der gleichnamigen Insel. Schützt Yachten im Winter gut vor Wind;
  • Es gibt auch einen Ankerplatz für Yachten in der Ketapang Bay. Im Sommer nicht zum Parken geeignet, etwas südlich in der Nähe der Insel Chupak - gute Plätze zum Schnorcheln;
  • Parken am Fluss. Kelim;
  • In einer Bucht im Nordosten der Insel Singa Besar.

Wenn Sie daran interessiert sind, eine Yacht in Malaysia oder einer anderen Region der Welt zu mieten, empfehlen wir Ihnen, sich an die Spezialisten der Firma 2yachts zu wenden. Mit ihrer Hilfe finden Sie die besten Angebote auf dem Yachtmarkt und können eine Traumyacht kaufen oder mieten!