Segeln in Italien: Inseln des toskanischen Archipels
Denis Korablev
  • 22.10.2021
  • 103

Segeln in Italien: Inseln des toskanischen Archipels

Der toskanische Archipel ist eine Inselgruppe zwischen dem Ligurischen und dem Tyrrhenischen Meer. Die größte davon ist die berühmte Insel Elba. Alle Inseln gehören zum Nationalpark des Toskanischen Archipels - dem größten Meeresnationalpark im Mittelmeer.
Segeln auf den Philippinen: die exotische Insel Palawan
Denis Korablev
  • 21.10.2021
  • 134

Segeln auf den Philippinen: die exotische Insel Palawan

Die Philippinen sind ein Staat in Südostasien, der auf siebentausend Inseln liegt, die sich wie eine Halskette im Pazifischen Ozean verteilen. Heute können die Philippinen Touristen aus aller Welt verschiedene Arten der Erholung bieten. Zum Beispiel zieht die Insel Boracay Liebhaber eines erholsamen Strandurlaubs an, Menschen gehen nach Bohol, um erstaunliche Primaten - Koboldmakis - zu beobachten, und Palawan ist bei Tauchern sehr beliebt.
Segeln auf Hawaii: Attraktionen von Maui
Denis Korablev
  • 20.10.2021
  • 99

Segeln auf Hawaii: Attraktionen von Maui

Maui ist eine der erstaunlichsten Inseln im Pazifischen Ozean, bekannt für ihre ungewöhnliche Natur, herausragende Strände und lokale Kultur. Die Insel beherbergt viele kulturelle Attraktionen sowie touristische Zentren, die ihre Entwicklung beeinflussen.
Reise nach Mosambik: das unvergessliche Bazaruto-Archipel
Denis Korablev
  • 19.10.2021
  • 111

Reise nach Mosambik: das unvergessliche Bazaruto-Archipel

Bazaruto ist ein Archipel in der Republik Mosambik, das sich im westlichen Teil des Indischen Ozeans befindet und als einer der schönsten Orte nicht nur des Landes, sondern des gesamten Kontinents gilt. Von den 5 Inseln in ihrer Zusammensetzung sind 2 der kleinsten unbewohnt und der Rest hat kleine Dörfer.
Boracay Island, Philippinen
Denis Korablev
  • 18.10.2021
  • 102

Boracay Island, Philippinen

Die kleine Insel Boracay, die zum philippinischen Archipel gehört, wird oft mit Eden verglichen. Mit hohen Palmen, azurblauem Wasser und atemberaubenden weißen Stränden ist diese atemberaubende tropische Insel der Traum eines Urlaubsreisenden.
Die Schönheit der idyllischen Insel Culebra (Puerto Rico)
Denis Korablev
  • 15.10.2021
  • 132

Die Schönheit der idyllischen Insel Culebra (Puerto Rico)

Die tropische Insel Culebra in der östlichen Karibik lockt mit herrlichen Stränden, einsamen Buchten, reichen Korallenriffen und einer Fülle an Wander- und Radwegen Touristen aus verschiedenen Ländern an.
Strände und Segeln in Bermuda
Denis Korablev
  • 14.10.2021
  • 91

Strände und Segeln in Bermuda

Bermuda umfasst 181 Inseln im Atlantischen Ozean, die 900 km östlich der Küste Nordamerikas liegen. Sie wurden 1505 vom spanischen Seefahrer J. Bermudez entdeckt, nach dem sie später benannt wurden. Bermuda liegt an der Kreuzung von See- und Flugrouten. Den größten Beitrag zur Wirtschaft des Staates leistet der Tourismus, und die Produktion wird hauptsächlich von Schiffsreparaturunternehmen und Bootsherstellern repräsentiert.
Segeln in Malaysia. Insel Sipadan
Denis Korablev
  • 13.10.2021
  • 120

Segeln in Malaysia. Insel Sipadan

Sipadan ist eine kleine Insel vulkanischen Ursprungs in Malaysia, die die Spitze eines Unterwasserberges bildet und aus einer Tiefe von 500-600 m auftaucht - dies liegt an einer vielfältigen Fauna. Die Insel gilt weithin als einer der besten Tauchplätze der Welt.
Interessante Orte der Insel Moorea (Französisch-Polynesien)
Denis Korablev
  • 12.10.2021
  • 107

Interessante Orte der Insel Moorea (Französisch-Polynesien)

Moorea ist eine kleine Insel im Archipel der Gesellschaftsinseln in Französisch-Polynesien und liegt 16 km westlich der berühmten Insel Tahiti. Französisch-Polynesien ist eine in der Ozeanwelt verlorene Vulkaninsel mit üppiger tropischer Vegetation, in der Sie viele abgelegene Rückzugsorte abseits der Zivilisation finden.
Segeln auf Hawaii: die besten Strände auf Kauai
Denis Korablev
  • 11.10.2021
  • 120

Segeln auf Hawaii: die besten Strände auf Kauai

Kauai ist eine Vulkaninsel im hawaiianischen Archipel und liegt 169 km nordwestlich von Oahu. Der größte Teil seines Territoriums ist mit tropischen Regenwäldern bedeckt, die von ungewöhnlichen Vögeln und endemischen Tieren bewohnt werden. Eine große Vielfalt an Landschaften wird durch fruchtbare Flusstäler, Dschungel, Wüstenplateaus, Sanddünen, lange Strände und Ackerland repräsentiert.
Anguilla Island – die Perle der Karibik
Denis Korablev
  • 08.10.2021
  • 126

Anguilla Island – die Perle der Karibik

Die Insel Anguilla ist Teil des Antillen-Archipels im Karibischen Meer, 130 km östlich der Jungferninseln. Die Republik Anguilla ist ein selbstverwaltetes britisches Überseegebiet. Die Fläche des Inselstaates, der Anguilla und die umliegenden Inselchen und Riffe umfasst, beträgt nur 102 Quadratkilometer.
Segeln auf den Turks- und Caicosinseln in der Karibik
Denis Korablev
  • 07.10.2021
  • 183

Segeln auf den Turks- und Caicosinseln in der Karibik

Der Turks- und Caicos-Archipel liegt im Atlantischen Ozean, 230 km nordöstlich von Kuba. Es umfasst 40 Inseln und kleine Riffe mit einer Gesamtfläche von 430 qm. km. Der Archipel wird durch die Kolumbusstraße in zwei Inselgruppen unterteilt: Caicos und Turks. Die Inseln werden von einer tief liegenden Landschaft dominiert.
Segeln und Routen auf den Jungferninseln: Saint John
Denis Korablev
  • 06.10.2021
  • 125

Segeln und Routen auf den Jungferninseln: Saint John

St. John ist die kleinste der amerikanischen Jungferninseln und gehört zu den reichsten aller Kolonialgebiete der Vereinigten Staaten. Es ist abseits der Zivilisation, bedeckt mit üppiger tropischer Vegetation, eine hügelige Insel, von der 2/3 vom Nationalpark der Jungferninseln eingenommen werden.
Segeln auf den Kaimaninseln in der Karibik
Denis Korablev
  • 05.10.2021
  • 124

Segeln auf den Kaimaninseln in der Karibik

Die Cayman Islands sind eine Gruppe von Inseln und Riffen im Karibischen Meer, die Anfang des 16. Jahrhunderts von Christoph Kolumbus entdeckt wurden. Geologisch stellen die Inseln den Gipfel des Seebergs Sierra Maestra dar, der sich östlich der Insel Kuba erstreckt. Obwohl das Relief der Inselterritorien meist tief liegt, gibt es hier sehr malerische Klippen.
Yachting in Italien: Nachbarschaften von Neapel
Denis Korablev
  • 04.10.2021
  • 114

Yachting in Italien: Nachbarschaften von Neapel

Neapel ist eine der ältesten Städte der Welt, ein bedeutender Seehafen und die Hauptstadt der dicht besiedelten Region Kampanien. Die Stadt ist nicht nur für ihre reizvollen Landschaften bekannt, sondern auch für Europas größtes historisches Zentrum, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Hier hat sich ein einzigartiges Klima gebildet, die Sonne scheint fast das ganze Jahr über und es gibt interessante Orte zur Erholung.
Oahu - ein Stück Paradies auf Hawaii
Denis Korablev
  • 01.10.2021
  • 100

Oahu - ein Stück Paradies auf Hawaii

Oahu ist die am weitesten entwickelte und beliebteste Insel des hawaiianischen Archipels. Es gibt viele historische und kulturelle Sehenswürdigkeiten, sowie die Natur hat hervorragende Bedingungen für den Sport geschaffen.
Segeln in Italien: Sehenswürdigkeiten der Insel Pantelleria
Denis Korablev
  • 30.09.2021
  • 101

Segeln in Italien: Sehenswürdigkeiten der Insel Pantelleria

Pantelleria ist eine kleine vulkanische Insel in der sizilianischen Meerenge, der abgelegensten und eine der am wenigsten besuchten in Italien. Auf der Insel sind Anzeichen vulkanischer Aktivität sichtbar - heiße Mineralquellen an Land und Fumarolen am Meeresgrund.
Segeln in Italien. Insel Sardinien
Denis Korablev
  • 29.09.2021
  • 104

Segeln in Italien. Insel Sardinien

Sardinien ist eine legendäre Mittelmeerinsel von unglaublicher Schönheit und einer besonderen Anziehungskraft für Touristen aus aller Welt. Mit seinen gemütlichen Buchten, vielen kleinen Inselchen, sauberen Stränden mit goldenem Sand und luxuriöser mediterraner Natur ist Sardinien bei Seglern, Surfern und Fans anderer Wassersportarten sehr beliebt.
Italien. Segeln auf den Äolischen (Äolischen) Inseln
Denis Korablev
  • 28.09.2021
  • 127

Italien. Segeln auf den Äolischen (Äolischen) Inseln

Der Archipel der Äolischen Inseln liegt im südlichen Teil des Tyrrhenischen Meeres und ist vor allem für den aktiven Vulkan Stromboli bekannt. Aufgrund vulkanischer Phänomene an Land und im Meer werden sie auch „Land der Vulkane“ genannt.
Segeln in der Nähe von Genua (Italien)
Denis Korablev
  • 27.09.2021
  • 131

Segeln in der Nähe von Genua (Italien)

Genua ist der größte Hafen Italiens, die Hauptstadt Liguriens und Ausgangspunkt für Kreuzfahrtschiffe im Mittelmeer. Diese Stadt spielte eine wichtige Rolle im Leben des Staates und diente seit der Zeit des Römischen Reiches als wichtiger Hafen. Während der Kreuzzüge hatte die Republik Genua mit zahlreichen überseeischen Kolonien den größten politischen Einfluss. Im Wettbewerb mit Venedig um Einflusssphären im Mittelmeer erlebte es eine kulturelle und wirtschaftliche Entwicklung.