Yachting in der Türkei: die Umgebung von Beldibi
Denis Korablev
  • 13.04.2021
  • 108

Yachting in der Türkei: die Umgebung von Beldibi

Das kleine türkische Dorf Beldibi liegt eingebettet zwischen zwei malerischen Naturschauplätzen - den Osthängen des Taurusgebirges und dem Mittelmeer. In der Nähe, in Antalya, befindet sich der größte internationale Flughafen, von dem aus Beldibi in nur einer Stunde mit dem Auto zu erreichen ist. Beldibi gehört zum Feriengebiet 14 km nördlich des touristischen Zentrums von Kemer und bietet ein breites Unterhaltungsangebot für Touristen. Im Allgemeinen gleicht das etwa 7 km lange Dorf, das sich entlang der Küste erstreckt, einer Straße, an der sich Hotels, Wohngebäude und Einzelhandelsgeschäfte bequem befinden.

Das Dorf verdankt seinen Namen dem gleichnamigen Fluss, an dessen Ufern das Dorf stand. Die Bewohner dieses Dorfes beschäftigten sich hauptsächlich mit dem Anbau von Orangen. Seit Ende des 20. Jahrhunderts entwickelt sich hier jedoch der Tourismussektor und Beldibi wird zu einem berühmten türkischen Ferienort. Anfangs war es ein Budget-Resort, aber im Laufe der Zeit (im 21. Küste dieses Landes. Im Bereich des Dorfes herrscht ein mediterranes Klima - der Sommer ist trocken und heiß und der Winter ist regnerisch und feucht. Die heißesten und sonnigsten Monate sind die Zeit von Juli bis September, wenn die Lufttemperatur auf 29-32 ° C gehalten wird. Das Meerwasser erwärmt sich auf 28-29 °C und es werden ideale Bedingungen für Familien mit Kindern geschaffen.

Bemerkenswert ist, dass auch diejenigen, die nicht über ausreichende Mittel verfügen, in Beldibi entspannen können - es gibt genug 3- und 4-Sterne-Hotels für jeden Geschmack. Wenn Sie sich am Strand erholen möchten, ist es besser, Hotels mit eigenen Sandstränden der Massenart zu bevorzugen. Die malerische Umgebung von Beldibi scheint wie geschaffen für Spaziergänge, und hier kannst du in einer der einsamen Buchten ankern, Bananenhaine besuchen oder die nahegelegenen Berge erklimmen.

Wenn Sie gerne shoppen gehen, sollten Sie ins benachbarte Kemer gehen, wo es eine große Auswahl an Boutiquen und großen Einkaufszentren gibt. In Beldibi wird der Handel hauptsächlich in kleinen Geschäften und Märkten betrieben. Für junge Leute gibt es hier etwas zu tun - zahlreiche Unterhaltungsmöglichkeiten (einschließlich Open-Air-Discos) locken die Gäste mit Panoramen und malerischen Ausblicken auf die Küste, die sich von verschiedenen Orten aus öffnen. Wer sich für das Nachtleben interessiert, sollte ins benachbarte Kemer oder Antalya fahren, wo die Anzahl an Nachtclubs groß ist, außerdem konzentrieren sich dort große Einkaufszentren. In jüngerer Zeit war Beldibi ein kleines Dorf, in dem hauptsächlich Hirten lebten (die ersten Hotels entstanden hier erst Ende des 20. Jahrhunderts). Doch mittlerweile ist das Dorf ein beliebter Ferienort mit einer ausgebauten Infrastruktur und vielen Sehenswürdigkeiten.

Sehenswürdigkeiten

Die Türkei ist berühmt für ihre antiken Städte und auch für ihre natürlichen Besonderheiten interessant. Im nahegelegenen Dorf Kirish kann man also ein unerklärliches Phänomen beobachten - Feuerblitze, die an verschiedenen Stellen des Berges Tahtali plötzlich aus dem Boden auftauchen. Es ist einfach unmöglich, ihr Aussehen im nächsten Moment vorherzusagen.

Die nahe gelegene Stadt Phaselis war einst ein großes Einkaufszentrum. Gegründet im 7. Jahrhundert v. Chr. In Phaselis sind viele alte Gebäude erhalten, die auf jeden Fall sehenswert sind: die Festungsmauern, Türme und Häfen. Der Legende nach befindet sich hier die Grabstätte von A. Macedonian.

Eine weitere Attraktion ist die malerische Schlucht in der Nähe von Göynük. Zusammen mit Pamukkale ist es die attraktivste Attraktion in der Türkei. Der Canyon ist bei Touristen, die in Antalya ankommen, sehr beliebt. Es gibt eine große Anzahl von Bächen, die direkt an den Wänden entlang fließen, die interessant zu sehen sind. Die reiche Vegetation erfreut das Auge und vergessen Sie nicht Ihre Kamera zu Hause - die Vielfalt an Blumen und Obstbäumen kann selbst den anspruchsvollen Reisenden in Erstaunen versetzen. Wir empfehlen Ihnen auch, den Ort zu besuchen, an dem die Quelle von Kojasu begann - hier sind die antiken Ruinen der Stadt Marma. Unweit von Beldibi führt ein verlassener Tunnel nach Antalya, neben diesem Objekt werden nun archäologische Ausgrabungen durchgeführt.

Zu den bemerkenswertesten Naturattraktionen des Dorfes gehören lokale Höhlen, die Mitte der 20er Jahre von Wissenschaftlern entdeckt wurden und zu einer wichtigen Entdeckung in der archäologischen Umgebung wurden. Nach mehrjähriger Forschung gelang es Wissenschaftlern, die historischen Schichten zu entdecken, in denen sich alte Haushaltsgegenstände und Waffen befanden. Viele Gegenstände wurden aus Tierknochen hergestellt. Diese archäologischen Funde können Sie sich im Zentralmuseum von Antalya ansehen. Und in den Höhlen wurden Felsmalereien entdeckt, die Menschen und Gegenstände der von ihnen in der Antike organisierten Jagd darstellen. Auch an dieser Stelle gibt es einen sehr malerischen, aber kleinen Wasserfall.

Die aktive Erholung

Denjenigen, die einen aktiven Zeitvertreib bevorzugen, kann Rafting empfohlen werden - Rafting auf türkischen Flüssen in Begleitung von russischsprachigen Guides wird viele neue Sensationen bringen. Wie alle Bergflüsse ist das Wasser hier klar, der Keprulu River fließt umgeben von duftenden Pinien- und Zedernwäldern. An seinen Ufern befinden sich auch die Ruinen der antiken Stadt Aspendos, die in der Antike erbaut wurde.

In der Nähe von Beldibi gibt es einen Wasserpark mit einer großen Auswahl an Attraktionen. Auf jeden Fall können Sie garantieren, dass Sie sich in diesem wunderschönen türkischen Dorf nicht langweilen werden. Auf der Berke Ranch, 7 km nördlich von Kemer gelegen, können Sie reiten - hier können Sie einmalige Spaziergänge auf malerischen Pfaden im Wald und in den Bergen unternehmen oder ein mehrtägiges vollwertiges Programm nutzen. Die Strände von Beldibi sind Kiesstrände, aber es gibt auch Orte für Strandurlaub mit lockerem Sand. Der Zugang zu Wasser ist vielerorts nur vom Pier aus möglich, was die Erholung mit Kindern erschwert. Azurblaues Meerwasser, umgeben von malerischen Landschaften, erwartet neue Touristen, unter denen der Stadtstrand am gefragtesten ist.

Es gibt jedoch auch viele schöne Orte, die wenigen bekannt sind. Dazu gehört der wilde Sand-Kiesstrand in der Nähe des Amara Premier Palace Hotels, der auf der einen Seite von Felsen und auf der anderen vom türkisfarbenen Wasser des Mittelmeers begrenzt wird. Hier gibt es praktisch keine Besucher, und dieser Ort wird sicherlich Liebhaber der abgeschiedenen Entspannung in Stille ansprechen. Obwohl es hier keine Infrastruktur für die Erholung gibt, befinden sich etwas westlicher Gastronomiebetriebe, in denen Sie eine herzhafte Brotzeit mit Gerichten der nationalen Küche einnehmen können.

Hotels

Einige der laut Touristenbewertungen besten Hotels in Beldibi sind:

  • Club Salima (es gibt 2 Außenpools und einen sauberen, gepflegten Strand);
  • Club Hotel Rama (eine der budgetfreundlichsten Optionen mit Privatstrand und hohen Bewertungen auf Booking.com);
  • Rixos Sungate (ein beeindruckender Hotelkomplex mit einer Reihe von Dienstleistungen wie Spas, Fitnessclubs und einem Wasserpark).

Die Auswahl an Unterkünften beschränkt sich auf einige Dutzend Hotels an der Küste oder an den Hängen der nahegelegenen Berge.

Wenn Sie an Angeboten zum Mieten oder Kauf von Yachten interessiert sind, können Sie sich jederzeit an die Spezialisten der Firma 2yachts wenden. Bei uns finden Sie garantiert wettbewerbsfähige Preise und Transaktionen werden im vereinbarten Zeitrahmen und mit qualifizierter Unterstützung durchgeführt.