Die schönsten Buchten und Strände in Griechenland
Denis Korablev
  • 15.04.2020
  • 160

Die schönsten Buchten und Strände in Griechenland

Griechenland ist jeden Sommer voller Touristen aus der ganzen Welt und die Strände sind voller Einheimischer und Besucher. Die Vielfalt der griechischen Strände ist so groß, dass sie in einem separaten Artikel beschrieben werden müssen. Viele Strände in Griechenland gelten als die besten in ganz Europa, vierhundert davon wurden mit dem Qualitätssiegel Blaue Flagge für die Erhaltung des natürlichen Gleichgewichts und der Reinheit der Küstengewässer ausgezeichnet. Es ist klar, dass die Erholung hier mit der richtigen Herangehensweise zu einem wahren Märchen werden kann - sowohl für Sie als auch für Ihre Kinder. In diesem Artikel haben wir die unserer Meinung nach besten Buchten und Strände zusammengestellt, die Sie besuchen sollten, indem Sie a Yacht in Griechenland und genießen Sie persönlich die Gewässer des antiken Hellas.

Balos-Bucht

Balos Bay (einmal - Pirat) - einer der himmlischsten Orte zum Entspannen an der griechischen Küste. Die Bucht liegt auf der Insel Kreta, die berühmt ist für ihren Mythos über das Monster mit dem Kopf eines Stiers, den Minotaurus, der einst hier lebte. Die Küste an diesem Ort wird von drei Meeren gleichzeitig umspült: die Ägäis, das Ionische und das Libysche. Sie können sowohl mit dem Auto als auch mit dem Wasser hierher gelangen und die atemberaubende Landschaft bewundern. Der örtliche Strand ist wild und gilt als der schönste der Insel, Urlauber können hier das herrliche Meer und unberührte Küsten treffen. Das Wasser in der Bucht hat seine eigenen einzigartigen Mineralien, die dem Meer einen einzigartigen azurblauen Farbton verleihen. Es ist der beispiellosen Schönheit dieser Bucht zu verdanken, dass Prinz Charles und Prinzessin Diana diesen Ort für ihre Flitterwochen ausgewählt haben.

Navayo-Bucht

Navayo Bay, auf der Insel Zakynthos gelegen, erhielt seinen Namen von dem Wort "Schiffswrack", das Ende des 20 , lief auf Grund und wurde von dort abgeschleppt, es funktionierte nicht. Heute dient das Schiffsskelett als Symbol der gesamten Insel und ist umgeben von weißem Sand und reinstem Meerwasser. Der Strand ist von malerischen Klippen umgeben und das Wasser im Meer hat eine tiefblaue Farbe, die durch die großen Kalkablagerungen auf dem Meeresboden verursacht wird. Es lohnt sich, hierher zu kommen, um die unvergessliche Atmosphäre und die natürliche Schönheit der Insel zu genießen und natürlich im klaren Wasser des Ionischen Meeres zu schwimmen. Sie werden von grünen Pinien, blauem Himmel über Ihrem Kopf, goldenen Sandstränden unter Ihren Füßen umgeben sein und die Fotos sollten spektakulär sein.

Bucht von Kutalas

Die Bucht von Kutalas auf Kreta ist berühmt für ihre Höhlen in der Nähe, sie hat einen ausgezeichneten Strand und Orte der Abgeschiedenheit. Der Strand von Kutalas ist halbwild, er ist den meisten Urlaubern nicht bekannt. Der Strand ist von Felsen umgeben und mit Steinen und Kieselsteinen bedeckt, was das Gehen etwas unbequem macht. In der Nähe befindet sich Cape Drapano, ideal zum Angeln. An diesem abgelegenen Ort können Sie jederzeit stundenlang Wasseranwendungen am Strand nehmen. Da es hier keine Infrastruktur gibt, lohnt es sich, einen Regenschirm, Wasser und Essen in einem Behälter mitzubringen. Für diejenigen, die sich für Geschichte und Mythologie interessieren, stellen wir fest, dass es in der Kutalas-Bucht einen Felsen gibt, den Polyphem auf Odysseus warf, als er die Insel auf einem Segelschiff verließ.

Bucht von Voidokilia

Die Bucht von Voidokilia an der Westküste der Halbinsel Peloponnes ist umgeben von Natur von seltener Schönheit, der Sand hier ist fein und sehr angenehm unter den Füßen, das Wasser ist türkis und breite Kiefern mit breiten Kronen wachsen herum und verbreiten ein wunderbares Aroma von Harz. Touristen, die sich entschieden haben, Griechenland mit Kindern zu besuchen werden diesen Ort wirklich mögen - schließlich ist der Sand hier das "Gebäude", das Wasser ist warm und der Eingang zum Meer ist glatt. Am Strand gibt es keine Sonnenschirme und Sonnenliegen, daher muss man alles mitbringen. Hier können Sie beobachten, wie die Sonne sanft über dem Horizont untergeht, gefolgt von einer erstaunlichen Stille, die gelegentlich vom Zirpen der Zikaden unterbrochen wird. Neben dem Baden am Strand können Sie hier die Festung besichtigen und auf ausgetretenen Wanderwegen spazieren. Sonne satt und ruhiges klares Meerwasser sind hier im Frühsommer oder Frühherbst garantiert.

Elinda-Bucht

Die malerische Bucht von Elinda auf der Insel Chios hat einen herrlichen Sandstrand gleichen Namens - es gibt Berge bedeckt mit dichten Pinien, kristallklares Wasser und völlige Stille für einen erholsamen Urlaub. Segler 2yachts empfehlen dies den Touristen, die für eine Weile von der Zivilisation abbrechen und die Einheit spüren möchten mit der Natur in einer natürlichen Bucht eines der wärmsten Meere der Welt. Die verlassene mittelalterliche Siedlung "Anavatos" liegt in der Nähe des Strandes von Elinda.

Anthony-Quinn-Bucht, Rhodos

Auf der Insel Rhodos gibt es viele Strände, denn die Küstenlänge beträgt mehr als 220 km. Die ägäische Küste ist sehr schön, die Mittelmeerstrände sind warm und ruhig. Anthony Quinn's Bay ist nach dem Hollywood-Schauspieler benannt, der in den Filmen Lust for Life und Bluff mitspielte. Touristen kommen jedoch wegen der beispiellosen Schönheit dieser Orte hierher - die Bucht ist wegen ihrer natürlichen Anziehungskraft sehr attraktiv. Die Küste der Bucht ist felsig, es gibt Plätze für Sonnenliegen und Plätze, von denen aus man bequem ins azurblaue Meer springen kann. Die Bucht ist zuverlässig windgeschützt und es gibt keine Unterwasserströmungen, das Wasser ist klar und wärmt sich gut. Der Strand ist gut ausgestattet und familienfreundlich - es gibt viele Wassersportmöglichkeiten. Viele kommen mit einer Yacht hierher, um am Ufer nicht überfüllt zu sein, sondern direkt von der Schiffsseite in das klare Wasser zu tauchen.

Geheime Bucht

Auch auf Rhodos gibt es eine vor neugierigen Blicken verborgene Bucht mit einem geheimen Strand, unweit des Dorfes Archangelos. Der Strand ist schwer zugänglich und fast nur die Einheimischen wissen davon. Der beliebte Strand Stegna befindet sich in der Nähe, aber die Bucht mit dem geheimen Strand ist von ihm nicht einsehbar, so dass Urlauber hier nicht massenhaft hingehen. Die nahe gelegene Taverne Grande Blue serviert die frischeste griechische Küche.